Événement

Weiterbildung Psychogeriatrie: „Ich bin Mitglied der Gesellschaft”

Quand :
12 mai 2022 09:00-17:00
 :
GERO - Kompetenzzenter fir den Alter
20, rue de Contern L-5955 ITZIG

Ein weiteres Modul der „Weiterbildung Psychogeriatrie“ ist auf das Leben älterer Menschen als Mitglieder der Gesellschaft ausgerichtett. Zentrale Themen dieses Moduls sind: der ältere Mensch im Gemeinwesen, die Biografiearbeit und die bei älteren Menschen vorhandenen Ressourcen. Darüber hinaus geht es um die Kreativität der Mitarbeiter, die es im professionellen Kontext mit älteren Menschen zu tun haben. Ein vom Luxemburger Familienministerium in Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren der Altenhilfe konzipiertes Plakat dient dabei als Leitfaden, um bei den Teilnehmern ein positives Bild von älteren Menschen und von den Prozessen des Älterwerdens zu entwickeln.

Inhalte:
· Differenzierter Blick auf das Älterwerden und die Auseinandersetzung mit den eigenen Altersbildern
· Vermittlung von Wissen über Alterungsprozesse
· In-Erfahrung-Bringen von Perspektiven älterer Menschen: Wünsche und Hoffnungen, Erfahrungen
· Entwickeln von Hintergrundwissen zur Gestaltung der Umgebung für Menschen mit Demenz
· Leben in Pflegeeinrichtungen reflektieren: wo sind Freiräume möglich, wo sind die Grenzen?
· Biografie nutzen als einen „Schlüssel“, um ältere Menschen besser kennenzulernen und verstehen zu können
· Den Zusammenhang von Emotionen, Gedanken und Körperreaktionen erkennen und die Auswirkungen von Stressoren wahrnehmen
· Die Ressourcen: Gefühle „lesen“. Begleiten der täglichen Entscheidungen
· Kreative Möglichkeiten zur Tagesgestaltung hilfs- und pflegebedürftiger Menschen entdecken

 

Zielgruppe: Mitarbeiter aus Pflege und Betreuung

Referent: Petra Erasmy

Sprache: Deutsch

Preis: 120 €

Organisation & Einschreibung: GERO - Kompetenzzenter fir den Alter, Tél. 360478-1